Organisatorische Informationen zur Wanderausstellung

Die Ausstellung besteht aus ca.25 Tafelelementen und 10 klappbaren Raumelementen.

 

Im aufgebauten Zustand hat die Ausstellung einen Platzbedarf von etwa 150-200 qm.

 

Die Ausleihe ist kostenfrei.

 

Ein entsprechender Leihvertrag mit dem Landeskirchlichen Archiv wird abgeschlossen.

 

Der Leihnehmer ist verpflichtet, eine Versicherung für die Ausstellung abzuschließen.

 

Transport sowie Auf- und Abbau müssen vom Leihnehmer selbst vorgenommen werden.

 

Für den Transport ist ein Transporter der Gruppe 2 erforderlich (MB Sprinter; VW Crafter).

 

Für Auf- und Abbau werden mindestens zwei Personen mit etwas handwerklichem Geschick benötigt; Zeitbedarf ca. 5-6 Stunden. Aufbauskizzen werden mitgeliefert.

 

Zur Ausstellung gibt es einen Katalog, der vor Ort verkauft werden kann.

 

Museumspädagogisches Begleitmaterial wird als Download zur Verfügung gestellt.

 

Bei der Erstellung von zusätzlichen, auf die Leihnehmer abgestimmten, spezifischen Ausstellungsmodulen stehen die Projektverantwortlichen beratend und vermittelnd zur Seite. 

 

 

Inga Bing-von Häfen

Andrea Kittel

andrea.kitteldontospamme@gowaway.elk-wue.de

0711 / 2149-175

 

 

Für kleine Räume

 

Zusätzlich bieten wir auch eine verkürzte Version der Ausstellung auf 13 Roll-up-Tafeln an, die problemlos im PKW zu transportieren ist.